top of page

Das Solarplexus-Chakra - Selbstvertrauen gewinnen


Das Foto zeigt eine Frau mit den 7 Hauptchakren in Farbe. Text: Das Solarplexus Chakra Sitz des inneren Friedens, der essentiellen Qualität Kraft und persönliche Stärke

Das Solarplexus Chakra wird auch Sonnengeflecht oder 3. Chakra genannt. Hier ist der Sitz von innerem Frieden und persönlicher Ermächtigung.


Ein starkes Sonnengeflecht - beste Voraussetzung für eine starke Persönlichkeit.


Das Solarplexus Chakra spielt eine wichtige Rolle beim Aufbau von Selbstvertrauen und Selbstwertschätzung.

Wurde diese Ebene in der Entwicklung beschädigt oder behindert, so ist es kaum möglich, seine Potenziale in die volle Entfaltung zu bringen.


Ein "verkrampfter" Solarplexus bringt auf der Körperebene oft Problemstellungen im Magenbereich und auf der energetischen Ebene ist es dem betroffenen Menschen kaum möglich, den Energiefluss vom "Bauch" zum Herzen in vollen Fluss zu bringen. Lang anhaltend führt dies zu einem Verlust des Selbstwerts. Das kann dazu führen, dass solche Menschen beginnen, mit Machtspielen den Verlust des Selbstwertes zu verstecken oder zu überbrücken.


Durch den Versuch die Kontrolle zu behalten und weiter in den Machtspielen positiv zu bestehen, verpasst man die Schönheiten des Lebens: Herzensliebe, Zärtlichkeit, schöpferische Beziehungen und Freundschaften.


Grundsätzliches:

Das 3. Chakra befindet sich in der Körpermitte zwischen Brustbeinspitze und dem Bauchnabel. Es hält die Verbindung zu einigen Verdauungsfunktionen und Organen im Oberbauch. Das Sonnengeflecht steht auch in starker Verbindung mit dem vegetativen Nervensystem.



Diese Organe sind energetisch dem 3. Chakra zugeordnet

Die Bauchspeicheldrüse (Zucker-Kohlehydratestoffwechsel) Milz, Leber, Magen, Galle, Haut und vegetatives Nervensystem


Körperliche Störungen

Verdauungsprobleme, Magenprobleme bis hin zum Magengeschwür, Diabetes, Übergewicht


Verbundene Thematiken

Freiheit, Macht, Ich-Kraft, Persönlichkeit, Selbstbewusstsein, Ohnmacht, Kontrolle, Wissen, Selbstverantwortung, Selbstdarstellung, Grenzen setzen, Ja / Nein sagen können.


In diesem Energiezentrum in der Körpermitte drückt sich die Fähigkeit zur Individualität, zur Analyse, zum sinnvollen Gebrauch von Macht, zum individuellen Erleben des Lebens und von Beziehungen aus. Hier wird seelisch, geistig, psychisch und körperlich "verdaut" und sich ausgedrückt.


Unterfunktion im Solarplexus Chakra: Ohnmacht, Nachgiebigkeit, Kraftlosigkeit, Apathie, Depression, Unsicherheit


Überfunktion im Solarplexus Chakra: Übermässiges Egoverhalten, Machtausübung, Kritiksucht, Festhalten an der Vergangenheit, Zukunftssorgen, Unlustgefühl, Agression.


Das Foto zeigt einen Mann der einen Luftsprung macht. Text: Die passende Affirmation:   Ich vertraue meinen Gefühlen und meiner Spontaneität

Mit der Entwicklung eines starken 3. Chakras entwickelt der Mensch ein gutes Gefühl für die eigenen Fähigkeiten und Potenziale.

Es fällt leichter, die wahren Ziele im Leben zu erkennen und zu erreichen.


Die passende Affirmation:

Ich vertraue meinen Gefühlen und meiner Spontaneität



Unterstütze dein Solarplexus Chakra

Die Farbe des Sonnengeflechts in der Körpermitte sonnengelb. Prüfe, welche Gefühle in dir aufleben, wenn du dich mit Dingen in gelb umgibst. Zum Beispiel: Blumen, Decken, Vasen, Kissen in dieser Farbe.


Gehe in Kontakt zum Element Feuer. Entzünde Kerzen oder mache ein Lagerfeuer im Freien. Höre gefühlsbetonte Musik. Nimm Schauspielunterricht oder Unterricht in Pantomime. Alles, was deinen persönlichen Ausdruck betont und fördert ist wichtig.



Passende Edelsteine: Citrin, Bernstein, Tigerauge, gelber Jaspis

Ätherische Öle: Lavendel, Kamille, Zitrone, Anis,

Vorschlag: Mache eine Chakra-Duftmassage für das Sonnengeflecht in der Körpermitte: Mische einen Esslöffel Jojobaöl mit zwei Tropfen Lavendel und zwei Tropfen Anis. Massiere damit die Körpermitte vom Bauchnabel bis hoch zum Brustansatz.

Gewürze: Kardamom, Anis

Heilkräuter: Fenchel, Kamille, Wachholder

Vorschlag: Nimm 5 Esslöffel Wachholderbeeren und zerstosse sie ein wenig. Nimm 1 l Rotwein und setze die Wachholderbeeren darin an. Lass das Ganze 10 Tage ziehen. Trinke davon 2x täglich ein Schnapsglas.



Das Foto zeigt eine Frau in Meditation. Es geht um eine Chakra Übung für das Sonnengeflecht oder Solarplexus Chakra.

Chakra- Energiemassage

Atemübung für die Körpermitte


Lege dich gemütlich hin oder setze dich mit einer Lehne am Rücken aufrecht.


Lege die linke Hand auf die Stelle oberhalb des Bauchnabels und die rechte Hand darüber. Reibe die Hände zuvor aneinander, damit sie schön warm sind und Wärme an den Körper abgeben.


Atme bei dieser Übung durch die Nase ein und durch den leicht geöffneten Mund (benutze die Lippenbremse) aus.


Stelle dir dabei vor, dass du beim Einatmen lichtvolle sonnengelbe Energie aus dem Universum in deinen Körper aufnimmst und dass du beim Ausatmen diese sonnengelbe lichtvolle Energie unter die Stelle fließen lässt, wo deine Hände aufliegen. Stelle dir vor, dass nach einigen Atemzügen die Farbe gelb die komplette Stelle unter deinen beiden Händen ausfüllt.


Achtung: Atme in deinem eigenen Rhythmus, einige Minuten. Achte darauf, dass du sanft und leicht atmest, damit du nicht ins hyperventilieren kommen kommst.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Couldn’t Load Comments
It looks like there was a technical problem. Try reconnecting or refreshing the page.
bottom of page