top of page

Bewertungen

"Liebes Team, liebe ANA Sia, liebe Jeanette, liebe Rena, liebe Lena und liebe Tanja. Den Jahreszyklus weibliche Archetypen habe ich gerade durchlaufen und möchte euch allen nochmal von Herzen danken. Ich konnte noch mehr meine Vielschichtigkeit erleben, Altes heilen und verabschieden, sodass jetzt wirklich etwas NEUES und wenn es nur die Akzeptanz all dessen ist, durch mich in die Welt fließen kann. Besonders hervorheben möchte ich, dass ihr vom Team -und jede vom Team hat sich mit ihren eigenen Qualitäten eingebracht- diesen Prozess selbst mit durchlaufen habt, und wir dadurch ein Frauenkreis auf Augenhöhe waren. Magic. Wir bleiben verbunden. Ein Herzliches Dankeschön.“

Christiane

(Bewertung zum Jahreszyklus ORENDA)

"Was soll ich sagen? Wie beschreibt man etwas mit Worten, für die es keine gibt? Der Jahreskreis mit Orenda war für mich ein sehr transformatives Erlebnis. Orenda ist ein Teil von mir und ich bin ein Teil von Orenda. Die monatliche Beschäftigung mit den einzelnen Archetypen hat so viel Potential und ihr habt so viele tolle Anleitungen mit den Bewegungseinheiten, Meditationen etc gegeben, das ich mein Leben lang damit arbeiten kann. Es ist faszinierend, wie sich die Energie wandelt, wenn der Archetypen wechselt. Ich fand es mega spannend, welche Gedanken, Ideen und Eindrücke sie bei mir jeweils hervorgebracht haben. Alte Ängste, Verstrickungen und Glaubensmuster kamen ans Licht, wurden gefühlt und dann transformiert. Das war nicht immer einfach. Aber immer erleichternd und befreiend. Manche Prozesse passierten auch ganz unbemerkt unterbewusst, aber dann spürte ich plötzlich die Veränderung - ich konnte manche Sachen einfach nicht mehr so tun, wie ich es früher immer gemacht habe. Konnte manche Gedanken nicht mehr denken, gerade in Bezug auf alte Glaubenssätze. Mich hat Orenda zu einem bewussteren, liebevolleren (vor allem mit mir selbst), wissenderen, selbstbewussteren und ganzheitlicheren Menschen gemacht. Ich danke euch für diese Möglichkeit, die liebevolle Begleitung, das Raum halten und Impulse geben, euer Sein und Wirken! Danke auch an alle Frauen, die dabei waren. Es wurde mit jedem Treffen freundschaftlicher und ich habe mich total geborgen gefühlt, auch wenn mal ein "Seelenstriptease" dran war... Es war sehr schön mit euch gemeinsam an mir zu arbeiten, könnte ich immer so weiter machen. Wie gesagt, viele der Impulse werden immer mal wieder präsent sein und mir helfen, mich weiter zu entwickeln. Das ist ein großartiges Geschenk! DANKE! “

Karin

(Bewertung zum Jahreszyklus ORENDA)

"Ich bin zutiefst dankbar für diese wundervollen Frauen und für diese Erfahrungen die ich machen durfte und auch noch weiterhin machen werde. Ich habe soviel gelernt, erfahren und vor allem gefühlt, dass hat mich ein großes Stück weit zu dem getragen wo ich hin möchte und wohin ich kommen werde, ganz bei mir zu sein, auf allen Ebenen meines Daseins. Ich danke Euch liebes Team vom Bewusstseinskreis“

Denise

(Bewertung zum Jahreszyklus ORENDA)

"Viele gute Informationen und Meditationen, die mich immer in höhere Ebenen bringen und gleichzeitig eine erholsame Zeit stattfindet. Ein schöner Neustart in das Jahr und die Monate neu zu erleuchten.“

Nicole

(Bewertung zum Online-Kurs "Deine nordisch-mystischen Rauhnächte 2023")

"Es hat mir sehr geholfen zu verstehen. Die Hintergrund Informationen sind wertvoll. Und die neuen Erkenntnisse helfen mir noch besser damit umzugehen und kann auch andere helfen. Erkenntnis 1: ich habe bereits ein paar gute unbewusste Reaktionen bereits in mir bewusst erkannt.“

Nicole

(Bewertung zum Online-Kurs "Wie man mit Trauer umgeht und mit Trauernden")

"eine Energetische Reise mit den unterschiedlichen Archetypen. Schön, die bestimmten Archetypen zu spüren. Die Inhalte der jeweiligen Typen und auch andere Erkenntnisse zu erfahren.“

Nicole

(Bewertung zu "ORENDA - Ein Jahreszyklus mit 13 Archetypen der Weiblichkeit")

"Meine Lieben, Schon bald ein Jahr darf ich mit euch drei Mal pro Monat zu den verschiedenen Archetypen unterwegs sein. Ich freue mich immer sehr auf unsere Zoom-Zusammenkünfte! Ich werde durch eure Inputs, durch die Meditationen, etc. angeregt und bereichert. Auch das Erzählen der Teilnehmerinnen gibt mir so viel mit auf meinen Weg. Ich darf sagen, dass ich heute an einem ganz anderen Ort stehe und mir selber viel näher stehe, als dies noch vor einigen Monaten der Fall war. Die Tools, die ihr uns zur Verfügung stellt, finde ich sehr hilfreich. Ich bin in der Lage, wenn ich mich nicht so gut fühle, mich dieser zu bedienen, um wieder in meine Mitte zu kommen. Herzlichen Dank an euch alle!

Anita

(Bewertung zu "ORENDA - Ein Jahreszyklus mit 13 Archetypen der Weiblichkeit")

„Seit einiger Zeit habe ich das Glück, dass Jeanette mich sehr klar führt/begleitet in meinem Heilungs- und Entwicklungsprozess. An einem irgendwie auch für sie "undurchsichtigen Punkt", schlug sie mir das "intensive Coaching" vor mit ihr, AnaSia und Rena: dafür bin ich sehr sehr dankbar!!! Ich hatte den Eindruck, als hätten diese drei Frauen meine Problematik zu ihrem eigenen Anliegen gemacht, als könnten sie alles intensiv selbst nachspüren. Es war wie ein gegenseitiges sich "Bälle" zuspielen, so dass das Knäuel durch sehr intensive Arbeit nach und nach entwirrt war. Am Ende bekam ich sogar "eine Handbewegung" mit, die mich erinnert und unterstützt im Alltag. Diese drei sind wirklich genial in ihrem Zusammenwirken!!

Phoebe

„Es ist mir ein Bedürfnis Euch ein Feedback zu geben, nachdem wir nun den ersten Archetyp abgeschlossen haben. Um es vorweg zu nehmen: es war für mich stimmig. Ich war mir ja gar nicht sicher, ob ich mich darauf einlassen wollte, ob mir alles etwas zu fremd wäre, ob es mich zeitlich nicht zu viel beanspruchen würde….. Ich bin überrascht, dass ich mich nicht unter Druck fühle, obwohl wir doch recht häufig unsere Call-Abende haben und auch schön, dass ich immer dabei sein konnte.

Ich merke, dass ich mich wohlfühle unter all den unterschiedlichen Frauen und dass das Verschiedensein auch sehr bereichernd ist; ich bin dankbar, wieviel ich mitnehmen darf!!

Ich bin wirklich froh, dass ich mich entschieden habe mitzumachen, auch wenn ich zuerst Widerstände verspürt hatte. Ich fühle mich bei euch vier Frauen, die ihr all das Viele für uns vorbereitet, sehr gut aufgehoben und es ist so angenehm zu beobachten, wie gut ihr euch ergänzt und harmoniert! Herzlichen Dank euch allen – wunderbar!“

Anita

„Ihr Lieben! Es war mir eine Freude, von und mit euch durch die Raunächte begleitet zu werden. Euer Kurs war sehr informativ, stimmig und liebevoll präsentiert und mit viel Feingefühl in den Online-Treffen geleitet. Es gab immer Platz für eigene Interpretationen der Inhalte und der Austausch in der Telegram-Gruppe sehr schnell und einfach zu handhaben. Toll fand ich auch, das man in eurem Shop alle "notwendigen" Sachen gleich passend zu moderaten Preisen bestellen kann. Ich danke euch sehr für diese Erfahrung und freue mich, daß ich auch in eurem Jahreskreis dabei sein kann.“

Karin

"Obwohl ich bereits seit einigen Jahren über die Rauhnächte weiß und sie zelebriere, habe ich im Kurs “Die nordisch, mystischen Rauhnächte” noch viel dazu gelernt. Außerdem war es ein außergewöhnliches Erlebnis, den Jahresabschluss gemeinsam mit anderen tollen Frauen und als Gruppe zu begehen. Ich konnte viel “aufgeräumter” und hoffnungsvoller ins neue Jahr starten. Das tat richtig gut. Ein ausgeglichener Wechsel zwischen gemeinsamen Calls, Infos und Aufgaben für zuhause - sehr zu empfehlen!"

Selina

"Ich fühlte mich in der Gruppe mit der Gruppendynamik sehr wohl. Gemeinsam mehr Stärke. Schöne Erfahrungen, die ich während der Zeit erleben durfte. Eine sehr entspannte Zeit, das Jahr ausklingen zu lassen."

Nicole

(Bewertung zum Kurs "Dein nordisch-mystischen Rauhnächte 22)

"Ich habe mich bei der Veranstaltung "Aufgepasst, ich lebe jetzt die Frau in mir" sehr wohl gefühlt in diesem Kreis. Es war alles offen, wertschätzend und liebevoll. Eigentlich ist es schade, dass man über so ein normales Thema wie Frau-sein einen extra Kreis veranstalten muss ... weil es wünschenswert wäre das es " normal" und alltäglich ist, trotzdem hat es mir sehr gut getan. Vielen Dank an alle Frauen die dabei waren."

Alina Z.

bottom of page